Weil ALLE Kinder
unsere Zukunft sind!
Aktuelles
PFAD Fachzeitschrift 3/2019: "Leibliche und soziale Geschwister"

Image Die neueste Ausgabe der PFAD Fachzeitschrift der Pflege- und Adoptivkinderhilfe dreht sich um "Leibliche und
soziale Geschwister
".

PFAD Vorsitzende Dagmar Trautner:
"Die Zeit, die wir mit unseren Geschwistern verbringen, prägt uns, und das Spektrum der Beziehungen reicht von „beste Freunde“ bis „schlimmste Feinde“. Bei unseren Pflege- und Adoptivkindern gestalten sich Geschwisterbeziehungen in unterschiedlichsten Konstellationen. Sie erleben leibliche Geschwister und soziale Geschwister, gemeinsames oder getrenntes Aufwachsen, manche haben gar keinen Kontakt oder wissen nicht einmal, dass sie eine Schwester oder einen Bruder haben."

Hier geht´s zur Inhaltsangabe und Editorial
Näheres zur PFAD Fachzeitschrift

Cover zum Vergrößern anklicken

 
Kostenheranziehung von Pflegekindern - Verschlechterung statt Verbesserung
ImageIn unserer PFAD Fachinformation vom 05.08.2019 (pdf) nehmen wir Stellung zu den Auswirkungen eines neuen Gesetzesentwurfes auf die Kostenheranziehung junger Menschen in den erzieherischen Hilfen:
Weiterlesen...
 
Gegen pauschale Mütterrente!

Rückmeldungen zu unserem Aufruf an Rentnerinnen, einen Antrag einzureichen, wenn ihnen bisher Zuschläge für Kindererziehungszeiten verweigert wurden, haben ergeben, dass aufgrund eines entsprechenden Musterantrages von PFAD tatsächlich Zuschläge für Kindererziehungszeiten bewilligt wurden.

Weiterlesen...
 
Befragung von Pflegeeltern und -kindern zu Erfahrungen und Erwartungen mit der Jugendhilfe

Bis zum 14.07.2019 können Pflegeeltern und Pflegekinder/-jugendliche bei einer Online-Befragung des Instituts für Kinder- und Jugendhilfe Angaben zu Ihren allgemeinen Erfahrungen mit der Kinder- und Jugendhilfe machen. Das Ausfüllen des Fragebogens beansprucht ca. 10 Minuten.
Die Ergebnisse unterstützen die wissenschaftliche Begleitung des Dialogprozesses „Mitreden-Mitgestalten: Die Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe“. Sie werden im Laufe des Jahres auf der Website www.mitreden-mitgestalten.de veröffentlicht und fließen zusätzlich in den laufenden Dialogprozess zur Gesetzesänderung mit ein.

zur Umfrage

 
PFAD befürwortet Adoptionen auch in nichtehelichen Lebensgemeinschaften
ImageIn unserer Stellungnahme zum Diskussionspapier des BMJuV zum Urteil des BVerfG vom 26.03.2019 (1 BvR 673/17) begrüßen wir, dass mit diesem Urteil die Frage der Notwendigkeit der Ehe für eine Adoption unter dem Gesichtspunkt des Kindeswohls neu bewertet werden kann und plädieren dafür, dass die Adoption von Stiefkindern und fremden Kinder unter bestimmten Umständen auch für nichteheliche Lebensgemeinschaften ermöglicht werden soll.
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 8 von 75
Startseite | Impressum | Sitemap