Weil ALLE Kinder
unsere Zukunft sind!
Aktuelles
PFAD Fachzeitschrift 2/2021: "Fördern, ohne zu überfordern"

PFAD Vorsitzende Dagmar Trautner im Editorial:
"Kinder und Jugendliche zu fördern ist Pflege- und Adoptiveltern ein großes Anliegen. Besonders während der Pandemie, die uns nun schon so lange begleitet, wird das immer schwieriger. Wie erhalte ich den Kindern ihre Neugierde auf Neues und Wissenswertes und die Lust am Lernen? Kinder und Jugendliche, aber auch sich selbst dabei nicht zu überfordern, dafür plädieren drei anregende Fachartikel."

Inhaltsangabe und Editorial dieser Ausgabe
Näheres zur PFAD Fachzeitschrift

 
Erster Nationaler Aktionstag für Pflege- und Adoptivfamilien am 31.05.!

Thema 2021: Wert-schätzung

Am 31.05.2021 möchten wir Sie von 18 - 20 Uhr herzlich zu unserem ersten Aktionstag für Pflege- und Adoptivfamilien einladen!

Das Forschungskonsortium EMPOWERYOU führt zusammen mit PFAD einen jährlichen Aktionstag für Pflege- und Adoptivfamilien ein. Zu diesem Anlass laden wir Sie zu einem Online-Themenabend ein. Unter dem diesjährigen Thema Wert-schätzung möchten wir mit Pflege- und Adoptivfamilien darüber ins Gespräch kommen, was Wertschätzung für Sie bedeutet und in welcher Form Sie sich mehr Anerkennung und Unterstützung wünschen.

Weiterlesen...
 
bip beim Jugendhilfetag!

Wir sind als Teil der Bundesinteressengemeinschaft der Pflegefamilienverbände (bip) Teilnehmer des 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages, der vom 18.-20. Mai 2021 digital stattfindet.

Besuchen Sie uns an unserem virtuellen Messestand, an dem wir informieren und Besucher*innen per Videochat für Gespräche zur Verfügung stehen.


Unser Workshop Pflegefamilien „all Inklusiv" am 18. Mai 2021 von 14-15.30 Uhr ist bereits ausgebucht. Er wird anschließend online weiter zur Verfügung gestellt.

 
AUSGEBUCHT! Online-Seminar "Lügen und Stehlen - Verhaltensauffälligkeiten von Kindern in Adoptiv- und Pflegefamilien"

Am 04.06.2021 wird Katharina Sutter im Fachteil unseres Ländergremiums I/2021 zum Thema "Lügen und Stehlen - Verhaltensauffälligkeiten von Kindern in Adoptiv- und Pflegefamilien" referieren. Die Teilnahme an diesem Online-Seminar steht auch Gästen offen.

zum Einladungsflyer

 
Online-Seminar "Pflegekind und endlich 18?! Wie erleben Pflege“kinder“ ihre Volljährigkeit und welche Bedeutung hat dieses für sie?"

Am 28.05.2021 findet unser Online-Seminar "Pflegekind und endlich 18?! Wie erleben Pflege“kinder“ ihre Volljährigkeit und welche Bedeutung hat dieses für sie?" mit Referentin Prof. Dr. Karin Werner statt.

zum Einladungsflyer

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 79
Startseite | Impressum | Sitemap