Weil ALLE Kinder
unsere Zukunft sind!
"Welche Rechte und Pflichten haben Pflegeeltern? " am 28.06. in Reith/Lks. Bad Kissingen

Diplom-Sozialarbeiterin Henrike Hopp wird am 28.06. in Oberthulba-Reith im Landkreis Bad Kissingen über "Rechte und Pflichten von Pflegeeltern" informieren. Der Fortbildungskurs des PFAD Bundesverbandes findet in Kooperation mit dem Landesverband Bayern und dem Ortsverein Bad Kissingen statt.

Die Aufnahme eines Pflegekindes bringt die Pflegeeltern in eine bestimmte rechtliche Position, die in Zusammenhang mit den Herkunftseltern, den Sorgeberechtigten, dem Jugendamt und dem freien Träger gesehen werden muss.
  • Welche Entscheidungsrechte haben Pflegeeltern?
  • Was dürfen Pflegeeltern für das Kind planen und entscheiden?
  • Was ist mit den Sorgeberechtigten?
  • Wann gibt es einen Vormund oder einen Pfleger?
  • Welche Aufgabe hat ein Vormund?
  • Wann ist die Übernahme der Vormundschaft oder Pflegschaft durch die Pflegeeltern sinnvoll?

Die Referentin beantwortet gerne Ihre Fragen.

Als besonderes Angebot sponsert der PFAD FÜR KINDER Ortsverein Bad Kissingen e.V. ein Outdoor-Programm für Kinder/Jugendliche von 6 bis 18  Jahren. Altersgerecht werden für drei Gruppen attraktive Aktionen in und mit der Natur angeboten. Eine vorherige Anmeldung für die Kinderbetreuung ist unbedingt erforderlich. Bitte statten Sie die Kinder entsprechend aus (siehe Flyer).

Veranstaltungsflyer mit Anmeldung

 
Startseite | Impressum | Sitemap